erdkugel

 

Die Ur-Matrix-Energie kann für die Auflösung von eingrenzenden und überholten inneren Strukturen eingesetzt werden. Sie beruht auf den Erkenntnissen der Quantenphysik. Der Fokus wird bei der Arbeit gezielt auf die positive Absicht gerichtet. Mit dem Auslösen eines Energieimpulses beginnt daraufhin das unbegrenzte Bewusstsein eine grundlegende Ordnung wieder herzustellen und die gewünschte Veränderungen zu verwirklichen.

 

Die Ur-Matrix®-Methode ist ein Impulsgeber für positive Veränderungen, die in kurzer Zeit auf der Körper-, Seele- und Geistebene eintreten können.

So ist es der Wissenschaft vor kurzem zum ersten Mal gelungen zu beweisen, dass alles aus reiner Energie besteht und diese Energie durch Gedanken, Gefühle und die DNS nachhaltig beeinflusst wird. Dies ist aber schon in vielen östlichen Lehren seit Jahrtausenden bekannt.

Es sind die Erkenntnisse über das individuelle Bewusstsein, das enorme Auswirkungen auf unser Leben hat und durch Gedanken gesteuert wird. Und so ist es längst unter Beweis gestellt, dass das Gehirn (unsere Gedanken) sowie das Herz (unsere Gefühle) elektromagnetische Wellen aussenden, die für den Lauf unseres Lebens mitverantwortlich sind. Diese Wellen erzeugen Energie und diese Energie sucht sich gleich schwingende. Gleiches zieht sich an und verbindet sich. So treffen sich alle gleich gesinnten Gedanken und Gefühle und werden zu einer grossen Welle.

Wenn ein Mensch etwas Bestimmtes denkt, dann entsteht Energie, wenn eine kleine Gruppe von zum Beispiel nur zwei Personen im Einklang das Gleiche denkt, dann entsteht noch mehr Energie, welche sich wie bekannt verbindet. Und da alles aus Energie besteht, beeinflusst dieses Denken logischerweise alles, was man sich vorstellen kann, und so zeigt sich für viele die Lösung, warum sich der ein oder andere Erfolg trotz massiver Handlungen nicht einstellen will - vielleicht ist das kollektive Bewusstsein in seinem Umfeld nicht darauf eingestellt.

Die Energie des kollektiven Bewusstseins !